Sternchenmarkt

 

Seit 2007 findet der „Sternchenmarkt für Engelchen“ im Innenhof des Nürnberger Rathauses statt. Es ist eine etwas kleinere Ausgabe des bekannten Nürnberger Christkindlmarktes, der immer am 3. Adventswochenende stattfindet. Aber der „Sternchenmarkt für Engelchen“ ist speziell für Kinder aus ärmeren Familien gedacht. Hier brauchen die Kinder kein Geld, um ein Geschenk, Süßigkeiten, Waffeln, Bratwürstchen oder Spielzeug zu bekommen, ihre Währung sind gelbe Papiersternchen. Mitglieder einzelner Lions-Clubs und ehrenamtlich mitarbeitende Nürnberger Bürger helfen, in jedem Jahr 5.000 strahlende Kinderaugenpaare zu sehen.

Diese Aktivität hat unser Club bis zum Jahr 2014 unterstützt.